Organization & People

Ständige Veränderungen sind längst das „new normal“. Ist Ihre Organisation bereit dafür?

Organization & People

ORGANIZATIONAL DESIGN

Transformationen erstrecken sich auf alle Bereiche eines Unternehmens und beeinflussen eine Vielzahl verschiedener Stakeholder. Um diese Herausforderungen zu meistern, bedarf es oft substanzieller Veränderungen des “Operating Models“. Dabei sind verschiedene Hebel – sowohl individuell als auch ganzheitlich – zu berücksichtigen.

Wir analysieren die aktuelle Organisationsstruktur eines Unternehmens, identifizieren Stärken und Schwächen und leiten relevante Guiding Principles für ein zukünftiges Setup ab – immer mit dem Ziel einer Neuausrichtung, die zu den Spezifika und der DNA des Unternehmens passt. goetzpartners hat zahlreiche erfolgreiche Reorganisationsprojekte geplant, orchestriert und umgesetzt  – bei kleinen mittelständischen Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen.

Wir helfen unseren Kunden dabei, Organisationsstrukturen zu schaffen, die optimal auf ihre Geschäftsstrategie abgestimmt sind und Mitarbeiter von Beginn an einbinden (Change Management).
 

PEOPLE

Um wettbewerbsfähige Produkte oder Dienstleistungen in immer kürzeren Zeitintervallen und mit knappen Ressourcen auf neue Märkte zu bringen, bedarf es motivierter Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Organisationen mit den „passenden“ Mitarbeitern haben höhere Erfolgschancen – insbesondere in einem Marktumfeld, das von permanentem Wandel geprägt ist. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Transparenz über die Kompetenzen ihrer aktuellen Mitarbeiter zu erhalten und die für die Zukunft erforderlichen Fähigkeiten zu identifizieren. In diesem Zusammenhang stellen wir spezifische Ansätze im Rahmen der strategischen Personalplanung und des Kompetenzmanagements bereit.

Darüber hinaus unterstützen wir HR bei der Bewältigung ihrer immer komplexer werdenden Aufgaben und Verantwortlichkeiten und bieten Unterstützung bei der Transformation und Optimierung von Personalabteilungen.
 

HR-RESTRUKTURIERUNG

Unsere Experten verfügen zudem über ein tiefgreifendes Verständnis relevanter  Optionen, personalbezogene Kosteneinsparungen zu realisieren.

MEHR ERFAHREN

goetzpartners Activity Analysis

Die bewährte Aktivitätenanalyse schafft Transparenz über bestehende Ressourcenallokationen im Unternehmen und zeigt Optimierungsbedarf auf.

Produkt:

Mehr erfahren

Studie The Agile Performer Index

2017 schuf goetzpartners den Agile Performer Index, ein Diagnoseinstrument, um Organisationen bei der Definition eines klaren Ausgangspunktes für ihre agilen Transformationen zu unterstützen. Das Instrument wird durch ein wissenschaftlich fundiertes Maßnahmenpaket ergänzt, mit dem Organisationen aller Größenordnungen kontinuierliche, effiziente und nachhaltige Agilitätsfortschritte erzielen können.

Der 2. Agile Performer Index ist eine der ersten Studien, die die Entwicklung von Agilität in Organisationen über die Zeit untersucht (Langzeitstudie). Er bestätigt erneut die Beziehung zwischen Agilität und unternehmerischem Erfolg. Zeitgleich zeigt er jedoch auf, dass Agilitäts-Bemühungen vor dem Hintergrund der jeweiligen Branche, der Unternehmensgröße und der Wahrnehmung des Managements zu betrachten sind. Die Studie weist auf Schwierigkeiten und Fallstricke hin, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, wenn sie ein höheren Grad an Agilität anstreben, und bietet neben den bewährten Fitnessprogrammen richtungsweisende Einblicke, wie mit diesen umzugehen ist.

STUDIE JETZT LESEN

goetzpartners org2date® Tool

org2date®  unterstützt den Entscheidungsprozess in Reorganisationsprozessen und erhöht die Erfolgsquote neu implementierter Organisationsstrukturen.

Produkt:

Mehr erfahren

Change Management

Organisationen in Transformationsprozessen stehen vor einer besonderen Herausforderung. Sie müssen sich vom "business as usual" verabschieden und die Agenda des Managements mit den Anliegen der Mitarbeiter in Einklang bringen.

Der goetzpartners Transformationsansatz geht auf diese Anforderungen ein. Veränderungsmaßnahmen werden durch ein Program Management Office (PMO) definiert und ein begleitendes Change Management Office (CMO) sorgt dafür, dass Mitarbeiter aktiv einbezogen werden.

Die Beteiligung der Mitarbeiter beginnt bei der initialen Kommunikation des Veränderungskonzepts und wirkt bei der Entwicklung und Umsetzung der Maßnahmen fort. Am Ende des Prozesses haben die Mitarbeiter den kontinuierlichen Wandel als "future way of working" verinnerlicht.

Die Maßnahmen führen zum nachhaltigen Erfolg, da alle Beteiligten –Führungskräfte und Mitarbeiter – aktive Treiber des Wandels sind.

Workforce Transformation

Das goetzpartners Workforce Digitalization Tool prognostiziert die Entwicklung von Jobprofilen und identifiziert entstehende Über- und Unterkapazitäten im Personalbedarf.

Service:

Mehr erfahren

Schon gelesen?

Arbeitswelt 4.0 – Neue Herausforderungen für die Personalarbeit

Als Personalvorstand des Automobilzulieferers Schaeffler ist Corinna Schittenhelm mitverantwortlich für rund 86.600 Mitarbeiter weltweit. Wenn es um die Digitalisierung geht, steht ihr Ressort vor erheblichen Herausforderungen. Im Interview erläutert die 49-Jährige, wie sie diesen begegnet.

Dieses Thema beleuchten wir in unserem Online-Magazin Transformation Beats. Das Magazin zeigt digitale Geschäftsmodelle aus der Praxis: Unternehmer, CxOs und Führungskräfte erleben live, wie Veränderungen angestoßen und umgesetzt werden.

ARTIKEL LESEN


Kontakt

Dr. Verena Kitzer

Dr. Verena Kitzer Principal
Management Consultants

 Axel Meythaler

Axel Meythaler Managing Director
Management Consultants

Dr. Florian Mes

Dr. Florian Mes Partner
Management Consultants

 Robert Sannig

Robert Sannig Partner
Management Consultants