STADTWERKE BOCHUM NETZ GMBH

Neue Führungsansätze für mehr Zukunftsfähigkeit

goetzpartners unterstützt Stadtwerke Bochum Netz GmbH bei Führungskräfteentwicklung

Strom-, Wasser- und Gasnetze erhalten und betreiben, die Regulierung des Marktes bewältigen und das Geschäftsmodell transformieren: Das sind die Aufgaben, vor denen die Führungskräfte der 2011 gegründeten Netzgesellschaft der Stadtwerke Bochum Gruppe standen. Die 56 Führungs-Persönlichkeiten vom Geschäftsführer bis zum Meister hatten geballtes Fachwissen zur Verfügung, aber als Team wenig Erfahrung mit unternehmerischer Gestaltung.

Initiative auf allen Ebenen

Seit 2015 unterstützt goetzpartners die Führungskräfte dabei, den Austausch untereinander und mit den Mitarbeitern voranzutreiben und unternehmerische Initiative auf allen Ebenen zu fördern. Mit dem speziell für die Entwicklung von Führungskräften geschaffenen Ansatz „Mitarbeiterführung 2.0“ konnten die Teilnehmer neue Vorgehensweisen und Methoden sofort im Tagesgeschäft nutzen – und sie nachhaltig in der Organisation verankern. 

Wertschätzung und Motivation

Der Leadership-Ansatz von goetzpartners unterstützte die Führungskräfte aktiv – und kontinuierlich– dabei, einen offenen Dialog zu pflegen, Best Practices zu teilen, Wertschätzung und Sinn zu vermitteln und so die Mitarbeiter für Veränderungen zu motivieren. Das alles ist im Mitarbeiter 2.0-Prozess integraler Teil der Unternehmenskultur der Netzgesellschaft geworden. Das Ergebnis: unternehmerische Gestaltungskraft und pro-aktives Engagement auf allen Ebenen.
 

BRANCHE

  • Energy

MANDANTEN-HERAUSFORDERUNG

  • Regulierung des Energiemarktes
  • Kostendruck
  • Transformation des Geschäftsmodells

ANSATZ GOETZPARTNERS

  • Lernmanufaktur: Know-how zu Führungsmethoden, Managementagenda entwerfen
  • Best-Practices-Marktplatz: Erfahrungsaustausch der Führungskräfte
  • Lerntandems plus Coaching: individuelle Weiterentwicklung und eigene Projekte

ERGEBNIS

  • Offener Dialog über alle Hierarchieebenen
  • Vermittlung von Wertschätzung und Sinn erzeugt Motivation und fördert Innovation
  • Führungskräfte und Mitarbeitern treiben Transformation des Geschäftsmodells proaktiv durch unternehmerische Initiative voran

ÜBERSICHT PROJEKTBEISPIELE