MEDISORB

Internationalen Investor für Pharmaunternehmen gewonnen

goetzpartners holt CapMan an Bord – und Medisorb wird größter russischer Generika-Produzent

goetzpartners brachte erfolgreich das russische Pharma-Familienunternehmen Medisorb und den 2,8 Milliarden Euro schweren Private-Equity-Fond CapMan zusammen. Durch die Minderheitsbeteiligung des finnischen Private-Equity-Fonds konnte Medisorb seine Kapazitäten verdreifachen und wuchs vom größten Generika-Hersteller in der Region Perm zum größten Russlands.

Von der Vorbereitung bis zum Vertragsabschluss                     

Um Medisorb die Türen zur internationalen Investmentszene zu öffnen, unterstützten die Berater von goetzpartners das Unternehmen dabei, seine Buchhaltung auf internationale Standards umzustellen und konnten so aus Medisorb in kurzer Zeit ein für Investitionen attraktives Unternehmen machen. Dank seines internationalen Netzwerks und seiner Health-Care Expertise stellte das Beratungsunternehmen den Investment Case rund 40 internationalen Equity-Fonds vor. Mit Erfolg. Denn schon nach einem Monat lagen Medisorb Absichtserklärungen von einigen erstrangigen Investment-Fonds auf dem Tisch.

Das unabhängige Beratungsunternehmen half anschließend beim objektiven Vergleich der Angebote und empfahl schließlich CapMan als verlässlichen Partner. Die professionelle Betreuung der externen Auditoren im Rahmen der Due Diligence sowie die Übernahme der Vermittlerrolle bei den Verhandlungen überzeugten sowohl die Klienten als auch den Investor.   

Bei der Auswahl der Produktionsanlage war erneut die Branchenexpertise von goeztpartners gefragt. Medisorb entschied sich für eine extrem leistungsfähige Anlage – und verdreifachte seine Kapazitäten.

BRANCHE

  • Pharma

MANDANTEN-HERAUSFORDERUNG

  • Weder Zugang noch Erfahrung mit internationalen Investoren
  • Verlässlicher Partner für starkes Wachstum gesucht

ANSATZ GOETZPARTNERS

  • Investment-Case vorbereiten – insbesondere Reform der Accounting-Methoden  
  • Kontakte zu internationalen Private-Equity-Fonds herstellen
  • Investors empfehlen und Due Diligence begleiten

ERGEBNIS

  • Absichtserklärungen mehrerer internationaler Fonds
  • Minderheitsbeteiligung ermöglicht Verdreifachung der Produktions-Kapazitäten
  • Medisorb wird Nummer eins russischer Generika Hersteller

ÜBERSICHT PROJEKTBEISPIELE