VERLAGSGRUPPE HANDELSBLATT

Zukunftsfähig durch digitale Transformation

Die Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG (VHB) bietet mit ihren Publikationen WirtschaftsWoche, Absatzwirtschaft und dem namensgebenden Handelsblatt einen umfassenden Überblick über Wirtschaft und Finanzen. Um den nächsten Schritt in die digitale Medienzukunft zu gehen, beauftragten die Verantwortlichen die Berater von goetzpartners, das interne Projektteam „Digitale Transformation“ bei der Erarbeitung einer Roadmap für die digitale Transformation aller beteiligten Medien zu unterstützen. Zentraler Bestandteil des Projekts war dabei die Ausarbeitung eines umfassenden Paywall-Konzepts. Dafür analysierten die Experten von goetzpartners international erfolgreiche Paid-Content-Modelle, leiteten Erfolgsmuster ab und entwickelten gemeinsam mit dem Führungsteam der VHB ein zukunftsweisendes Digitalportfolio, bestehend aus multimedialen Inhalten, Tools und persönlichen Diensten. Ein umfassender Businessplan untermauerte die Wirtschaftlichkeit der neuen Ausrichtung und überzeugte das Top-Management und die Gesellschafter. Die Verantwortlichen bei der VHB entschieden sich für einen Freemium-Ansatz, der in Form des „Digitalpasses“ sämtliche Digitalprodukte des Verlags (Premium-Inhalte, App, ePaper, Archiv) in einem All Digital Access-Abonnement bündelt – und mehrere Ausbaustufen vorsieht. Im Rahmen des insgesamt knapp sechs Monate dauernden Projekts im Jahr 2014 konnte goetzpartners seine Digitalerfahrungen aus der Medienbranche und anderen Industrien einfließen lassen und hat wesentlich zur erfolgreichen Einführung des Digitalpass beigetragen.
 

BRANCHE

  • TMT (Telekommunikation, Medien und Technologie)

MANDANTEN-HERAUSFORDERUNG

  • Digitalisierung der Medienbranche
  • Unklare Erlösmodelle

ANSATZ GOETZPARTNERS

  • Strategie und Roadmap für die digitale Transformation mit konkreten digitalen Produkten
  • Implementierung von Digitalpass und Paywall-Konzept für digitale Inhalte

ERGEBNIS

  • Erfolgreiche Digitalisierung des Geschäftsmodells
  • Aufbau interner Digitalkompetenzen
  • Steigerung der Unique User für Handelsblatt Online

ÜBERSICHT PROJEKTBEISPIELE