Studie: „Wer bremst, verliert!“ – Wachstumsstrategien der Automobilzulieferer nach der Krise

Management Consultants Automotive

An den Wachstumschancen werden vor allem solche Unternehmen teilhaben, deren Liquiditätslage den strategischen Zwang zur globalen Expansion unterstützt. „Regionale Zauderer“ und „Globale Nachfolger“ werden an der Herausforderung globaler Expansion möglicherweise scheitern. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Analyse von goetzpartners von mehr als 200 mittelständischen Zulieferern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die zu ihren strategischen Visionen, Wachstumsoptionen und zu erwartenden Risiken in den nächsten Jahren befragt wurden.