Paid Content – Realität, Vision oder Utopie?

Corporate Finance

Paid Content ist Realität, so das Fazit von Katharina Behrends, Marcus Englert, Peter Kerckhoff, Marc Schröder und Konstantin Urban auf der Podiumsdiskussion von goetzpartners im Rahmen der Medientage München. Oliver Samwer hielt jedoch dagegen: „Für Paid Content heißt es ‚game over‘“.
Langfristig werden sich ihm zufolge im Internet allein werbefinanzierte Erlösmodelle durchsetzen.