Für mehr Investitionen in Russland

goetzpartners ist Mitglied der Initiative „Invest in Russia”

Corporate Finance

Die neue russische Investitionsagentur „Invest in Russia“ hatte am 6. Dezember 2013 in Moskau zu einem Diskussionsforum eingeladen, das sich mit wirksamen Mechanismen zur Förderung der Attraktivität von Investitionen in den russischen Regionen beschäftigte. Die kürzlich mit Unterstützung des russischen Ministeriums für Regionalentwicklung und dem National Council for Investment Climate gegründete Agentur will als gemeinsame internationale Plattform für ausländische Investitionen in Russland fungieren.

Vladimir Matias, Managing Director der goetzpartners Russia GmbH und Vorstandsmitglied des National Council for Investment Climate Development, nahm an dieser vom Ministerium für Regionalentwicklung der Russischen Föderation initiierten und unterstützten Veranstaltung teil. Minister Igor Slunyaev unterstützte die Gründung der neuen Investitionsagentur mit dem Ziel, eine funktionierende Schnittstelle zwischen ausländischen Investoren und allen 83 Regionen des Landes zu schaffen.

Am Diskussionsforum nahmen Vertreter von internationalen Investitionsagenturen ebenso wie Repräsentanten von Entwicklungsagenturen verschiedener russischer Regionen, von Investmentinstitutionen, von internationalen und russischen Verbänden sowie von Unternehmen teil.

Vladimir Matias sagte: „Die Gründung der Agentur „Invest in Russia“ ist ein richtungsweisendes Ereignis, weil damit eine spezielle Anlaufstelle entstanden ist, die das Investitionsklima in Russland fördert. Die Agentur wird dazu beitragen, ausländische Investitionen und Firmen gezielt und professionell in die russische Wettbewerbslandschaft einzuführen.”