Retail &
Fast Moving
Consumer Goods

Die Welt als Warenkorb. Erfolgreich bleibt, wer die Sehnsüchte des Kunden antizipiert und Omni-Channel beherrscht.
Wir übersetzen Markttrends in die umsatzstärkste Strategie.

Alles wird Touchpoint

Wer jetzt den Einstieg in den vernetzten Retail nicht schafft, bleibt auf der Strecke. In einer stark umkämpften Branche mit sehr geringen Margen hat der immer anspruchsvollere Konsument die Macht.

Um dieser Veränderung zu begegnen, müssen Händler digitale Strategien entwickeln: Erfolg haben nur Retailer, die rechtzeitig reagieren und deren Strategien für ihre digitalen und analogen Vertriebskanäle an jedem potenziellen Touchpoint mit dem Kunden perfekt verzahnt sind.

Handelsunternehmen und Konsumgüterhersteller können auf uns zählen, wenn es darum geht, neue Verbrauchertrends und Marktmöglichkeiten aufzuspüren. Interdisziplinär zusammengestellte Teams aus erfahrenen Branchenexperten und anerkannten Marktkennern unterstützen in den Kernfragen unternehmerischen Handelns: von der Strategieentwicklung inklusive Marktuntersuchung und Standortwahl über Partnersuche und Akquisition bis hin zur Gestaltung notwendiger Transformationen.

Wöhrl AG

goetzpartners berät die Rudolf Wöhrl AG beim Verkauf an Christian Greiner

Transaktion:

Transaktionsdetails

TRANSAKTIONEN

Wir haben in zahlreichen Retail & FMCG-relevanten Transaktionen unsere Kunden erfolgreich beraten. Mit über 200 internationalen Sell-Side und Buy-Side Transaktionen mit einem Volumen von mehr als 15 Milliarden Euro allein in den letzten zehn Jahren ist goetzpartners eines der erfolgreichsten mid-market M&A-Häuser. Basis des Erfolges sind tiefgreifende Branchenkenntnis sowie exzellentes Prozessmanagement, welche von Finanzinvestoren und Unternehmenskunden gleichermaßen geschätzt werden.

Alle Transaktionen im Überblick


Kontakt

 Serge Prager

Serge Prager Managing Director
Corporate Finance