Industrials & Automotive

Industrial Internet of Things. Mit neuen Geschäftsmodellen erzielen wir für Industrieunternehmen einen nachhaltigen Effekt auf das Finanzergebnis.

Wertschöpfung geht jetzt anders

Die Industrie 4.0 zwingt die produzierende Wirtschaft, gänzlich neue Wertschöpfungsnetzwerke aufzubauen, um im globalen Wettbewerb zu bestehen. Unternehmen müssen sich der Realität stellen und das Geschäftsmodell auf die Zukunft ausrichten, um Teil des Ökosystems zu bleiben. Das Ziel ist die Vernetzung der gesamten Prozesse, die intelligent, flexibel, effizient und nachhaltig ablaufen sollen.

goetzpartners unterstützt führende Industrieunternehmen darin, die Herausforderungen zu meistern – in Branchen wie Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Transport & Logistik und Technologie. Wir begleiten Kunden bei der Transformation von Geschäftsmodellen und Wertschöpfungsketten und sind ein erfahrener Partner, wenn angestammte Organisationsmodelle über Bord geworfen werden müssen. Mit der einzigartigen Kombination von Corporate Finance und Management Consulting Expertise können wir unsere Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette beraten und mit ihnen individuelle, sofort wirksame Lösungen erarbeiten.

AUTOMOTIVE SUPPLIERS: TOUGH CHALLENGES AHEAD

Wie Automobilzulieferer die Herausforderungen von heute zu Chancen von morgen machen

Studie:

Mehr erfahren

Industrial Internet of Things

Neue Geschäftsmodelle für Industrieunternehmen mit nachhaltigem Effekt auf das Finanzergebnis

Studie:

Mehr erfahren

Digitaler Pionier der Industrieunternehmen

goetzpartners und WirtschaftsWoche küren den Kofferhersteller RIMOWA als Gewinner für ihre digitale Gepäcklösung „Electronic Tag“

Zusammen mit der WirtschaftsWoche haben wir erstmals den Preis „Digitaler Pionier“ vergeben, um Industrieunternehmen für herausragende digitale Innovationen zu ehren. Die gemeinsame Jury kürte den Kofferhersteller RIMOWA als Gewinner für ihre voll integrierte digitale Gepäcklösung „RIMOWA Electronic Tag“: Reisende können ihren Koffer mobil einchecken und innerhalb von Sekunden am Flughafen aufgeben. Fluglinien und Flughäfen sparen Kosten – und alle gewinnen mehr Kontrolle und Sicherheit.

Beim Thema Digitalisierung wird häufig von den disruptiven Lösungen der Start-up-Szene gesprochen. Die Gewinnerlösung „RIMOWA Electronic Tag“ ist ein Beweis dafür, dass auch Industrieunternehmen die eigene Branche revolutionieren. goetzpartners arbeitet daher mit Unternehmen weltweit an der Realisierung innovativer Geschäftsmodelle, unterstützt bei der strategischen Ausrichtung und plant notwendige Zukäufe oder Beteiligungen.

MEHR ERFAHREN

»

[...] Wir haben uns an goetzpartners gewandt, da sie sowohl bei M&A als auch im Bereich Business Consulting über hervorragendes Know-how verfügen und in kürzester Zeit greifbare Ergebnisse liefern. Das integrierte Projektteam aus M&A-Beratern und Consultants hat das Problem, vor dem wir standen, effizient gelöst.

«
Andreas Jeschernsky
Leiter Unternehmensentwicklung / M&A
Altana

TRANSAKTIONEN

Wir haben in zahlreichen Industrials & Automotive-relevanten Transaktionen unsere Kunden erfolgreich beraten. Mit über 200 internationalen Sell-Side und Buy-Side Transaktionen mit einem Volumen von mehr als 15 Milliarden Euro allein in den letzten zehn Jahren ist goetzpartners eines der erfolgreichsten mid-market M&A-Häuser. Basis des Erfolges sind tiefgreifende Branchenkenntnis sowie exzellentes Prozessmanagement, welche von Finanzinvestoren und Unternehmenskunden gleichermaßen geschätzt werden.

Alle Transaktionen im Überblick


Kontakt

 Christian Muthler

Christian Muthler Managing Director
Corporate Finance

 Ivo Polten

Ivo Polten Managing Director
Corporate Finance

Dr. Wolfram Römhild

Dr. Wolfram Römhild Managing Director
Management Consultants

 Gerrit Schütte

Gerrit Schütte Partner
Management Consultants

 Götz von Steynitz

Götz von Steynitz Partner
Management Consultants

Dr. Philipp von Stietencron

Dr. Philipp von Stietencron Managing Director
Management Consultants