ShortCut: Zeit zu handeln

Warum mittelgroße Automobilzulieferer nun aktiv werden müssen

Komplexe Software, vollständige Vernetzung, kaum Emissionen. Diese Stichworte geben die Richtung vor, in die sich der Automobilbau entwickelt. Strenger werdende Regulierungen zum CO2-Ausstoß treiben die Umstellung auf Elektroantriebe voran, gleichzeitig steigen die Ansprüche der Kunden an Vernetzung und intelligente Funktionen. Neue Spieler, zum Beispiel aus dem Silicon Valley oder vermehrt auch aus China, krempeln Teile der Branche um, während Wettbewerber aus Fernost mit intelligenten und kosteneffizienten Lösungen den Druck erhöhen. Doch nicht alle sind gut auf die Herausforderungen vorbereitet. Für viele Automobilzulieferer in Deutschland gilt deshalb: Es besteht dringender Handlungsbedarf. Dieses Whitepaper gibt Empfehlungen, wie vor allem mittelgroße Zulieferer ihre Geschäftsstrategie jetzt auf Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit ausrichten können.

Download (pdf,462 KB)


Publikationsübersicht