From Supplier to Stakeholder

Wie sich Investitionen in 5G monetarisieren lassen

Der 5G-Mobilfunk-Standard wird der Nachfolger des aktuellen LTE werden. Wie schon die Generationswechsel zuvor wird auch diese neue Technologie eine schnellere Übertragung von größeren Mengen an mobilen Daten ermöglichen und sogar eine breitere Palette an neuen und verbesserten Diensten bieten. Die Bandbreite dieser Services ist nahezu unbegrenzt und wird somit alle Industriezweige beeinflussen.

Die möglichen Anwendungsoptionen reichen dabei von live Virtual Reality Nachrichtenübertragung im Mediensektor über Teleoperationen in der Medizin bis hin zu der Möglichkeit für Pädagogen, virtuelle Klassenzimmer in entlegenen Gebieten zu unterrichten. Stabile Kommunikationstechnologie mit geringer Latenzzeit wird mit der Weiterentwicklung selbst-fahrender Autos und öffentlicher Verkehrsmittel ebenso die Automobilindustrie vorantreiben. Das Whitepaper „From Supplier to Stakeholder: Monetizing high investments for 5G“ zeigt auf, wie Telekommunikationsunternehmen das Wachstumspotential des neuen Standards nutzen können, indem sie sich als Anbieter dieser Services der neuen Generation positionieren. 

Download (pdf,571 KB)


Publikationsübersicht