FROM GOOD INTENTIONS TO REAL RESULTS

Corporate Citizenship der deutschen DAX 30 Unternehmen

Eine gemeinsame Studie von goetzpartners und Beyond Philanthropy

goetzpartners und Beyond Philanthropy haben das gesellschaftliche Engagement der DAX 30 Unternehmen analysiert und es internationalen Good Practices gegenübergestellt. Hierbei zeigt sich:

  • Alle DAX 30 Unternehmen sind gesellschaftlich engagiert
  • Obwohl mehr als EUR 500 Mio. jährlich für gesellschaftliche Zwecke gespendet wird, verfolgen weniger als ein Viertel (23 Prozent) der DAX 30 Unternehmen einen strategischen Corporate Citizenship Ansatz. 
  • 83 Prozent der Unternehmen engagieren sich in 3 oder mehr Themen und lassen so eine klare Fokussierung vermissen.
  • Darüber hinaus berichten nur 17 Prozent der Unternehmen über die Ergebnisse Ihres Engagements KPI was Rückschlüsse auf eine fehlende Ergebnisorientierung zulässt.

Weitere Studienergebnisse über das Engagement der DAX 30 und wie andere Unternehmen als „Good Practice Examples“ sich der Themen annehmen, erfahren Sie hier.

Download (pdf,1 MB)


Publikationsübersicht