Resiliente Supply Chain – der Schlüssel zu nachhaltigem Unternehmenserfolg

Management Consultants Supply Chain Management

Wie bedeutsam die Fähigkeit ist, mit vorhersehbaren und unvorhersehbaren Risiken umzugehen, zeigt sich darin, dass 72 Prozent der Befragten Supply-Chain-Risiken aktiv behandeln. „Was fehlt, ist die systemische und gesamthafte Betrachtung und Umsetzung, um darauf aufbauend die Supply Chain-Organisation und ihre Prozesse resistenter gegen Störfälle zu machen“, sagt Marc Staudenmayer, Managing Director bei goetzpartners und verantwortlich für die Service Line Supply Chain Management.

goetzpartners hat fünf Faktoren identifiziert, die eine resiliente Supply Chain prägen und im Supply-Chain-Resilienz-Modell der Beratung hinterlegt sind.