goetzpartners ist Partner der "DISRUPTION 2017

FAZ #3 DISRUPTION 2017: DIE DIGITALE TRANSFORMATION DER WIRTSCHAFT

Steigenberger Frankfurter Hof, Frankfurt am Main

goetzpartners ist Partner der diesjährigen Konferenz des FAZ Forums "Disruption 2017 – Die digitale Transformation der Wirtschaft". Am Vormittag wird unser Digitalexperte Niels-Christian Krüger, Head of Innovation and Digital Transformation, an der Auftaktdiskussion "Wirtschaftswunder 4.0: Digitale Geschäftsmodelle ,Made in Germany'" teilnehmen. Nachmittags lädt Sebastian Olbert, Autor des goetzpartners AGILE PERFORMER INDEX, zum Roundtable ein:

Powered by agility: Warum agile Unternehmen innovativer sind

Mit uns diskutieren:

  • Susanne Hahn (Leitung Daimler Business Innovation/Lab1886)
  • Dr. Christoph v. Ungern-Sternberg (Führungskraft Agile HR, DB Vertrieb GmbH)
  • Dr. Jan Malmendier (Ressortleiter Betriebsorganisation, Allianz Deutschland AG)

Agilität ist die Voraussetzung für Innovation im Unternehmen und damit für die erfolgreiche digitale Transformation von Geschäftsmodellen. Agilität ist zudem ein echter Performance-Treiber: Laut dem Agile Performer Index 2017 sind die agilsten Unternehmen im 10-Jahres-Vergleich einer Branche fast 3 Mal erfolgreicher als ihr Wettbewerb. Die Frage für Unternehmen lautet daher nicht, ob sie agil werden sollen – sondern wie. Wichtig ist hierbei, Agilität als Grundhaltung zu begreifen. Denn es geht um weit mehr als um die punktuelle Einführung agiler Methoden in einzelnen Projekten oder Unternehmensbereichen. Agilität ist ein Transformationsprojekt für den gesamten Unternehmensorganismus. Mit unseren Panelteilnehmern wollen wir uns diesen Fragen stellen:

  • Wie lässt sich Agilität messen und wie agil sind Europas Unternehmen?
  • Wie wird man eine agile Organisation und wie wirkt sich Agilität auf die Unternehmens-Performance aus?
  • Wo kann das Management ansetzen?
  • Best Practices: Wie lebt sich Agilität im Unternehmen?

Die Konferenz des Frankfurter Allgemeine Forums unter Mitwirkung der F.A.Z.-Wirtschaftsredaktion bringt am 8. und 9. November 2017 mehr als 250 Entscheidungsträger und Digitalexperten aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen zusammen, um gemeinsam zu diskutieren, welche Strategien und Entscheidungen es braucht, um auch in der Phase der digitalen Transformation wettbewerbsfähig zu bleiben und weiter zu wachsen.

Besuchen Sie uns am 09. November im Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main. Wir freuen uns auf Sie!

WEITERE INFORMATIONEN ZUR KONFERENZ