goetzpartners beriet die REWE Group beim Kauf der Anteile der FEGRO/Selgros-Anteile von der Otto Group

Corporate Finance

Der zweitgrößte deutsche Lebensmittelhändler stärkt mit dieser Transaktion sein Geschäftsfeld Business to Business („B2B“). Die in B2B zusammengefassten Cash & Carry- sowie Foodservice-Aktivitäten konnten im vergangenen Geschäftsjahr ihren Umsatz mit einer zweistelligen Zuwachsrate auf über sechs Milliarden Euro steigern. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der Kartellbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

goetzpartners CORPORATE FINANCE fungierte bei dieser Transaktion als exklusiver M&A-Berater der REWE Group.

(Download der Pressemitteilung in englischer Sprache)