goetzpartners Analyse: Context is king – Mediennutzung im Multiscreenzeitalter

TIME Management Consultants

Das ist das Ergebnis der aktuellen IPTV-Studie von goetzpartners, die auf einer repräsentativen Konsumentenbefragung in Deutschland, England und Frankreich basiert.

Das Internet hat das klassische Fernsehen als Leitmedium in Deutschland mittlerweile verdrängt und in Frankreich gleichwertig ergänzt. In Deutschland hat die regelmäßige Internetnutzung im Vergleich zum Vorjahr um knapp 19,5 Prozentpunkte zugenommen. Das liegt vor allem an der vermehrten Nutzung von sozialen Netzwerken und dem Konsum von Videoinhalten im Internet. „Besonders die jüngere Zielgruppe geht zunehmend zum ‚medialen Multitasking‘ über, d. h. der Nutzung des Internets in Kombination mit anderen Medien“, sagt Marcus Worbs-Remann, Senior Manager bei goetzpartners Management Consultants und einer der Autoren der Studie.