Auf die Plätze, fertig, los!

goetzpartners und WirtschaftsWoche rufen Unternehmenswettbewerb um den Award „Digitaler Pionier“ aus

goetzpartners verleiht zusammen mit der WirtschaftsWoche auf dem Event "Neumacher meets Weltmarktführer" exklusiv den Sonderpreis „Digitaler Pionier“. Gesucht werden dafür Weltmarktführer, die ihren Kunden durch die Digitalisierung der Produktentwicklung, der Produktion oder des Services einen wesentlichen Mehrwert bieten, den es davor in dieser Ausprägung nicht gab.

Bis Ende September können sich Industrieunternehmen mit starker Präsenz in der DACH-Region bewerben, unabhängig davon ob sie 50 Millionen Euro oder 5 Milliarden Euro Umsatz machen. Der Gewinner wird zu der Konferenz „Neumacher meets Weltmarktführer“ am 30. November in Hamburg eingeladen und dort auf der Bühne durch goetzpartners und die WirtschaftsWoche geehrt.

Darüber hinaus erhält der Gewinner eine Beratungsleistung von goetzpartners im Wert von 25.000 Euro zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells, z.B. in Form einer Markteintrittsanalyse für die Internationalisierungsstrategie oder der Unterstützung bei der Businessplan-Erstellung für weitere Investitionsentscheidungen.

Im Rahmen der Konferenz ist goetzpartners zudem in der Jury für den „Neumacher Gründerpreis“ vertreten. Wolfram Römhild, Managing Director bei goetzpartners, wird neben namhaften Persönlichkeiten wie Miriam Meckel, Ulrich Dietz und Thorsten Marquardt das beste Start-up in Deutschland auszeichnen. Mit dem Preis werden Unternehmer gefördert, die das Zeug dazu haben, die Wirtschaft der Zukunft mit zu gestalten. Es sind neuartige Geschäftsideen und innovative Technologien gefragt: Sie erhöhen die Lebensqualität der Menschen, schaffen Arbeitsplätze und sichern Wachstum, besonders in Krisenzeiten.

Das Event „Neumacher meets Weltmarktführer“ stellt eine Zusammenführung aus den beiden schon etablierten Formaten „Neumacher-Gründerwettbewerb“ und dem „Tag der Weltmarktführer“ dar und feiert somit in dieser Form Premiere. Die WirtschaftsWoche und ihre Partner wollen den Schulterschluss zwischen der Old und Young Economy fördern und in Hamburg junge Gründer und alteingesessene Unternehmen vernetzen.

JETZT FÜR DEN SONDERPREIS „DIGITALER PIONIER“ BEWERBEN!

ZUM PROGRAMM „NEUMACHER MEETS WELTMARKTFÜHRER