Datenschutzrichtlinie

Vertrauen ist die Grundlage unseres Unternehmens. Nach Auffassung von goetzpartners ist das Vertrauen unserer Kunden in den Schutz unternehmens- und personenbezogener Daten (Datenschutz) von unschätzbarem Wert. Darüber hinaus befolgt goetzpartners alle maßgeblichen Datenschutzgesetze und ist ständig um die Verbesserung des Datenschutzes bemüht.

Diese Website bietet Informationen über verschiedene Gesellschaften, insbesondere die goetzpartners Holding GmbH & Co. KG und ihre Tochtergesellschaften sowie die TransConnect Unternehmensberatungs- und Beteiligungs AG und ihre Tochtergesellschaften, einschließlich der goetzpartners Management Consultants GmbH. „goetzpartners“ im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie meint die goetzpartners Corporate Finance GmbH, Prinzregentenstr. 56, 80538 München. Nähere Informationen finden Sie im Impressum. Diese Gesellschaft ist der datenschutzrechtlich Verantwortliche für diese Website.

1. OPERATION OF THE WEBSITE

goetzpartners processes your personal data to present the information that is available on this website and to provide the services offered on this website.

Unless it is explicitly stated otherwise in the following sections the legal basis for this processing of data is Article 6(1)f) of the General Data Protection Regulation (GDPR), i.e. a balancing of interests – based on goetzpartners’ legitimate interest to provide this website and the services offered on it to internet users.

2. Verarbeitete Daten

2.1 Von Ihnen eingegebene Daten

Für die oben genannten Zwecke verarbeitet goetzpartners insbesondere die Daten, die Sie ggf. auf dieser Website eingeben (z.B. in einem Kontaktformular oder bei der Bestellung eines E-Mail-Newsletters). goetzpartners verarbeitet diese eingegebenen Daten, um Ihre jeweilige Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.

2.2.  Automatisch erfasste Daten

Um Ihnen auf der Website die für Sie passenden Informationen anzeigen zu können, verarbeitet goetzpartners außerdem die folgenden Daten:

  • Die Adresse der von Ihnen aufgerufenen Seite dieser Website
  • Ggf. Die Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte „Referrer“)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Eigenschaften Ihres Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser und die Fenster-Größe Ihres Browsers
  • Die IP-Adresse Ihres Endgeräts im Internet
  • Zufällig gewählte Identifikationsnummern, die goetzpartners und für goetzpartners tätige Dritte auf Ihrem Endgerät speichern. Anhand dieser Identifikationsnummern können goetzpartners und die für goetzpartners tätigen Dienstleister Ihr Endgerät wiedererkennen. Hierdurch lässt sich Ihr aktueller Website-Abruf mit Ihren früheren Website-Abrufen verknüpfen. Technisch werden diese Identifikationsnummern in sogenannten „Cookies“ auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Gerät platziert werden, können Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass alle oder einige Cookies abgelehnt werden oder dass Sie benachrichtigt werden, sobald ein Cookie auf Ihrem Gerät platziert wird. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Hilfe“, „Bearbeiten“ oder „Werkzeuge“ im Menü Ihres Browsers oder unter www.allaboutcookies.org

3. Website-Analyse

3.1 Allgemein

goetzpartners möchte den Nutzern dieser Webseite möglichst relevante Informationen präsentieren. Daher setzt goetzpartners Werkzeuge ein, um die Nutzung dieser Website zu messen. Mit Hilfe dieser Werkzeuge sammelt goetzpartners insbesondere die folgenden Informationen:

  • Auf welche Links klicken Nutzer auf anderen Websites, um zu dieser Website zu gelangen?
  • Welche Unterseiten dieser Website werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht?
  • Nach welchen Informationen suchen die Nutzer der Website?
  • Auf welche Links bzw. Angebote klicken die Nutzer der Website?

Aus diesen Informationen erstellt goetzpartners Statistiken, die dabei helfen, die folgenden Fragen zu verstehen:

  • Welche Seiten der Website sind für die Nutzer besonders attraktiv?
  • Welche Informationen interessieren die Nutzer am meisten?
  • Welche Angebote sollte goetzpartners seinen Nutzern machen?

Hierzu verwendet goetzpartners insbesondere die oben in Abschnitt 2.2 beschriebenen automatisch erfassten Daten. Die Daten werden dabei nur unter einem Pseudonym gespeichert (d.h. einer zufälligen Identifikationsnummer).

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf goetzpartners berechtigtem Interesse, die Website an die Interessen und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen).

3.2 Google Analytics

Eines dieser Werkzeuge ist Google Analytics, ein von Google, Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, im Folgenden kurz "Google") bereitgestellter Webanalysedienst.

Google Analytics verwendet die oben in Ziffer 2.2. erwähnten „Cookies“. Die mit Hilfe der Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website überträgt Ihr Browser an einen Server von Google in den USA, wo sie für bis zu 14 Monate gespeichert werden. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Google hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung und Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

3.3 Matomo (früher Piwik)

Als weiteres Werkzeug zur Webanalysedienst verwendet goetzpartners die Software „Matomo“ (früher „Piwik“). Matomo bietet ebenfalls die Möglichkeit, seinen Funktionen zur Websanalyse zu widersprechen:

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

4. E-Mail-Newsletter und anderes Marketing

Sie können sich zu einem regelmäßigen E-Mail-Newsletter und zu anderen E-Mails mit Produkt- und Serviceinformationen der goetzpartners Unternehmensgruppe anmelden. Absender der E-Mails können außer goetzpartners selbst alle i.S.v. §§ 15 ff. AktG mit goetzpartners verbundenen Unternehmen sein (die „Gruppen-Gesellschaften“). Diese Gruppen-Gesellschaften sind derzeit folgende Unternehmen:

1.     goetzpartners selbst, d.h. die goetzpartners Corporate Finance GmbH, Prinzregentenstraße 56, 80538 München, Deutschland

2.     goetzpartners Management Consultants GmbH, Prinzregentenstraße 56, 80538 München, Deutschland

3.     goetzpartners Corporate Services GmbH, Prinzregentenstraße. 56, 80538 München, Deutschland

4.     goetzpartners Beratungs- und Beteiligungs GmbH, Prinzregentenstraße. 56, 80538 München, Deutschland

5.     goetzpartners Holding GmbH & Co. KG, Prinzregentenstraße. 56, 80538 München, Deutschland

6.     TransConnect Unternehmensberatungs- und Beteiligungs AG, Prinzregentenstraße. 56, 80538 München, Deutschland

7.     goetzpartners securities Limited, 7 Pancras Square London N1C 4AG, United Kingdom

8.     goetzpartners Corporate Finance SAS, 19, avenue George V, 75008 Paris, Frankreich

9.     goetzpartners S.r.l., Piazza Fontana, 6, 20122 Milan, Italien

10.     goetzpartners AG, Kantonsstr. 1, 8807 Freienbach/Zürich, Schweiz

11.     goetzpartners Corporate Finance SA (Spain), Calle Marqués de Urquijo n 30°, piso 1°, 28008 Madrid, Spanien

12.     goetzpartners Corporate Finance s.r.o., Melantrichova 17, 110 00 Praha 1, Tschechische Republik

13.     goetzpartners Russia GmbH, Gargarinsky Per. 25, 119034 Moscow, Russland

14.     goetzpartners USA Corp., 7 World Trade Center, 46th Floor, 250 Greenwich Street, Suite 4620, New York, NY 10007, USA

15.     goetzpartners Business Consultants Co. Ltd., Unit 2104-05, 1045 Middle Huai Hai Road, 200031 Shanghai, Volksrepublik China

16.     goetzpartners Management Consultants ME LLC, index Tower Suite 1101, P.O. Box 507270, DIFC, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Sollte sich die Liste der Gruppen-Gesellschaften zukünftig ändern, wird goetzpartners diese Website-Datenschutzrichtlinie entsprechend aktualisieren.

goetzpartners kann Ihre Kontaktdaten an die anderen Absender übermitteln, soweit dies für den Versand der E-Mails und/oder die weiteren nachfolgend beschriebenen Marketing-Zwecke notwendig ist. Verschiedene Gruppen-Gesellschaften sind in Ländern außerhalb der EU ansässig. Hierzu gehören auch einige Länder, zu denen es aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission gibt, dass diese ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. Mit Gruppen-Gesellschaften in diesen Ländern stellt goetzpartners durch den Abschluss von Standard-Vertragsklauseln der EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau sicher. Eine Kopie dieser Standard-Vertragsklauseln stellt Ihnen goetzpartners auf Anforderung zur Verfügung.

Sie können zusätzlich einwilligen, dass die Gruppen-Gesellschaften erfassen, ob und ggf. wann Sie

  • eine an Sie versandte E-Mail öffnen und ggf.
  • auf einen in der E-Mail enthaltenen Link klicken, um zusätzliche Informationen abzurufen.

Dies hilft den Gruppen-Gesellschaften, die an Sie versandten Informationen noch genauer auf Ihre individuellen Interessengebiete zuzuschneiden.

Rechtsgrundlage für die mit dem E-Mail-Newsletter verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und sich so von diesem Newsletter wieder abmelden. Am einfachsten geschieht dies durch einen Klick auf den „Abmelden“-Link, der in jeder versandten E-Mail enthalten ist. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

goetzpartners speichert die Tatsache Ihrer Einwilligung sowie deren nähere Umstände, d.h. die oben in Ziffer 2.2 genannten automatisch erfassten Daten 

  • bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter auf der Website und
  • beim Klick auf den Bestätigungs-Link in der E-Mail, die goetzpartners Ihnen zur Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse zusendet.

Unabhängig von diesen E-Mail-Nachrichten können Ihnen die goetzpartners Gruppen-Gesellschaften im Rahmen des jeweils rechtlich Zulässigen auch auf andere Weise Mitteilungen zukommen lassen, mit denen die Gruppen-Gesellschaften ihre jeweils zu Ihren Interessengebieten passenden Angebote vermarkten. Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf dem berechtigten Interesse der goetzpartners Gruppen-Gesellschaften, ihre jeweiligen Leistungen zu vermarkten). Dieser Art der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen, z.B. durch einen Hinweis per E-Mail an datenschutz@goetzpartners.com.

Die in diesem Abschnitt behandelten Daten speichert goetzpartners, solange Sie den Newsletter oder andere Marketing-Informationen beziehen und danach noch für bis zu drei weitere Jahre (beginnend ab dem Ende des Jahres, in dem Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben). Den Inhalt der an Sie versandten E-Mails und sonstigen Mitteilungen sowie ggf. von Ihnen erhaltene Nachrichten speichert goetzpartners entsprechend den handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen im Regelfall für sechs Jahre (beginnend ab dem Ende des Jahres, in dem die E-Mail versandt bzw. empfangen wurde).

5. Bewerbungen

Wenn Sie sich bei goetzpartners bewerben, speichert und verarbeitet goetzpartners die von Ihnen dabei angegebenen Daten, um Ihre Bewerbung zu prüfen und zu bearbeiten. Wenn Sie sich für eine Position bei einer anderen Gesellschaft der goetzpartners Unternehmensgruppe bewerben, können Ihre Daten hierfür an die betreffende Gesellschaft weitergegeben werden. Dort werden sie dann wie hier beschrieben verarbeitet. Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen).

Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, wird goetzpartners (bzw. die betreffende Gesellschaft der goetzpartners Unternehmensgruppe) Ihre Daten weiterhin für Zwecke des Arbeitsverhältnisses verarbeiten. Falls Ihre Bewerbung nicht erfolgreich ist, werden Ihre Daten im Regelfall spätestens 180 Tage nach dem Ende des Bewerbungsverfahrens gelöscht oder pseudonymisiert. Sie können jedoch einwilligen, dass goetzpartners Ihre Bewerbungsunterlagen für bis zu 4 Jahre weiter speichert. Somit kann goetzpartners auch zukünftig mit Ihnen in Kontakt bleiben und Ihnen passende Positionen bei sich und anderen Unternehmen der goetzpartners Unternehmensgruppe vorstellen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an info@goetzpartners.com.

6. Einsatz externer Dienstleister

Für den Betrieb dieser Website beauftragt goetzpartners verschiedene externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. Rechenzentren oder Newsletter-Dienstleister). Soweit erforderlich, verarbeiten diese Dienstleister dabei auch personenbezogene Daten. Die Dienstleister werden von goetzpartners sorgfältig ausgewählt und überwacht. Sie verarbeiten die Daten ausschließlich nach Weisungen von goetzpartners und sind ebenfalls an diese Datenschutzerklärung gebunden.

7. Speicherdauer

Personenbezogene Daten bewahrt goetzpartners nur so lange auf, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen. Soweit es hierin nicht anders beschrieben ist, werden von Ihnen eingegebene Daten im Sinne von Ziffer 2.1 daher spätestens nach dem Ablauf eventueller handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen nach sechs Jahren gelöscht. Soweit es hierin nicht anderes beschrieben ist werden die automatisch erhobenen Daten im Sinne von Ziffer 2.2 spätestens nach einer Woche gelöscht oder anonymisiert.

8. Ihre Rechte

Auf Anforderung teilt Ihnen goetzpartners mit, ob und welche Daten goetzpartners über Sie gespeichert hat. Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie haben weiter das Recht, die Sie betreffenden Daten, die Sie goetzpartners bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von goetzpartners zu erhalten; Sie können diese Daten an andere Stellen übermitteln oder übermitteln lassen.

Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

9. Datenschutzbeauftragter von goetzpartners

Mit allgemeinen Fragen oder Anregungen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte per Post unter der oben genannten Adresse von goetzpartners oder per E-Mail an datenschutz@goetzpartners.com an den Datenschutzbeauftragten von goetzpartners.